hartkaese        

5619 ZILLERTALER ALMKÄSE

Eigenschaften: je nach Reifegrad milder bis pikanter Geschmack, vereinzelt erbsengroße Lochung, laktosefrei
Herstellung: ausschließlich aus 100 % silofreier Alpenrohmilch des Zillertals, von Meisterhand nach alter Tradition sorgfältig gekäst und gepflegt

Verwendung: Jause, Käseplatte, Käsegerichte

F.i.T. 50 % = ca. 35 % Fett absolut
GESCHMACK gschmackig
GEWICHT ca. 2,5 kg Halblaib
REIFEZEIT ca. 6 – 8 Monate

milch_ico kuh1 heumilch 5619

5622 HOCHFÜGENER BERGKÄSE

Eigenschaften: Tiroler Bergkäse, laktosefrei
Herstellung: aus silofreier Alpenrohmilch, sorgfältig von Hand gekäst und gepflegt

Verwendung: Jause, Käseplatte, Käsegerichte.

F.i.T. 45 % = ca. 35 % Fett absolut
GESCHMACK: würzig-kräftig
GEWICHT: ca. 2,2 kg Stange
REIFEZEIT ca. 6 – 8 Monate

milch_ico kuh1 heumilch

5700 KAISERWINKL HEUMILCH-BERGKÄSE

Eigenschaften: Tiroler Bergkäse, laktosefrei
Herstellung:  aus silofreier Alpen-Heumilch, sorgfältig von Hand gekäst und gepflegt

Verwendung: Jause, Käseplatte, Käsegerichte

F.i.T. 50 % = ca. 29 % Fett absolut
GESCHMACK gschmackig
GEWICHT ca. 3 kg Halblaib
REIFEZEIT ca. 4 Monate

milch_ico kuh1 heumilch

5701 HEUMILCHBERGKÄSE

Eigenschaften: Tiroler Bergkäse, laktosefrei
Herstellung:  aus silofreier Alpenrohmilch, sorgfältig von Hand gekäst und gepflegt

Verwendung: Jause, Käseplatte, Käsegerichte

F.i.T. 50 % = ca. 29 % Fett absolut
GESCHMACK würzig-kräftig
GEWICHT ca. 3 kg Halblaib
REIFEZEIT ca. 6 Monate

milch_ico kuh1 heumilch 5701

5540 HALLO ÖTZI

Eigenschaften: je nach Reifegrad milder bis würziger Charakter, sehr gut zu schneiden,laktosefrei
Herstellung: aus naturreiner silofreier Alpenrohmilch, nach Ötztaler Originalrezept sorgfältig von Hand gekäst und gepflegt

Verwendung: Jause, Käseplatte

F.i.T. 45 % = ca. 35 % Fett absolut
GESCHMACK gschmackig
GEWICHT ca. 3 kg Block
REIFEZEIT ca. 4 – 6 Monate 

milch_ico kuh1 heumilch 5540

5512 ORIGINAL EMMENTALER AUS DEM ZILLERTAL

Eigenschaften: nussiger leicht süßlicher Geschmack, geschmeidig, regelmäßige Großkirschlochung, laktosefrei
Herstellung: aus naturreiner silofreier Alpenrohmilch, nach alter Tradition sorgfältig von Hand gekäst und gepflegt, aus dem Laib geschnitten

Verwendung: Jause, Käseplatte, Käsegerichte

F.i.T. 45 % = ca. 31 % Fett absolut
GESCHMACK gschmackig
GEWICHT ca. 2,80 kg Stange
REIFEZEIT ca. 6 Monate

milch_ico kuh1 heumilch 5512

5513 TIROLER EMMENTALER

Eigenschaften: leicht nussig im Geschmack, geschmeidige Konsistenz, 1 – 3 cm große Lochung, laktosefrei
Herstellung: aus naturreiner silofreier Alpenrohmilch, nach alter Tradition sorgfältig von Hand gekäst und gepflegt

Verwendung: Jause, Käseplatte, Käsegerichte

F.i.T. 45 % = ca. 31 % Fett absolut
GESCHMACK gschmackig
GEWICHT ca. 10 kg Zwickel
REIFEZEIT ca. 6 Monate

milch_ico kuh1 heumilch 5513

 

Hartkäse hat die längste Reifezeit aller Käsesorten – sie liegt, je nach Sorte, zwischen 3 Monaten und über 3 Jahren & hat daher einen kräftigen Geschmack.

Bei der Hartkäseherstellung wird die mit Lab dickgelegte Käsemasse (Dickete) mit der Käseharfe so lange gebrochen, bis die einzelnen Teilchen des Bruchs nur noch etwa weizenkorngroß sind; dadurch kann mehr Molke abfließen. Danach wird der Bruch erwärmt, je nach Käsesorte auf zwischen 50 °C (Hartkäse) und 55 °C (Extrahartkäse), was den hohen Anteil an Trockenmasse erklärt. Im Anschluss wird die Masse in Formen gefüllt, gepresst, in Salzlake getaucht und im Reifekeller oder in einer Höhle eingelagert, wo bestimmte Bakterien (wenn erwünscht) Kohlenstoffdioxid und Propionsäure produzieren, was einerseits zur Lochbildung führt und andererseits zum Aroma des Käses beiträgt.

Viele Hartkäse werden während des Reifeprozesses mehrmals mit Speisesalz abgerieben oder abgebürstet. Das Salz entzieht der Oberfläche Feuchtigkeit. So entsteht die sogenannte Rinde. Hartkäse, der keine Rinde bekommen soll, wird zum Reifen in eine Folie gelegt. Dieser Käse bekommt dann eine Haut aus Wachs oder Paraffin, wenn der Reifeprozess abgeschlossen ist.